Der traumatische Lungenkollaps - download pdf or read online

By Prof. Dr. L. Zukschwerdt, W. Pickel (auth.)

ISBN-10: 3662276429

ISBN-13: 9783662276426

ISBN-10: 3662291320

ISBN-13: 9783662291320

Show description

By Prof. Dr. L. Zukschwerdt, W. Pickel (auth.)

ISBN-10: 3662276429

ISBN-13: 9783662276426

ISBN-10: 3662291320

ISBN-13: 9783662291320

Show description

Read or Download Der traumatische Lungenkollaps PDF

Similar german_7 books

Download e-book for kindle: Kommunale Selbstverwaltung im modernen Staat: Bedeutung der by Heinz Zielinski

Dr. Heinz Zielinski ist Professor für Öffentliches Dienstleistungsmanagement.

Read e-book online Rechtsfälle aus dem Arbeitsrecht: zum Gebrauch bei Äbungen PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Download PDF by Manuel Castells: Die Macht der Identität: Teil 2 der Trilogie. Das

Im zweiten Band seiner Trilogie zeigt Castells die beiden großen einander entgegengesetzten traits in unserer Welt: Globalisierung und Identität. Die Revolution der Informationstechnologie und die Erneuerung des Kapitalismus haben die Netzwerkgesellschaft begründet, gekennzeichnet durch die international agierende Wirtschaft, durch Flexibilisierung und Unsicherheit von Arbeit und durche eine Kultur der "realen Virtualität".

Additional resources for Der traumatische Lungenkollaps

Sample text

Vlath. u. Physik, Bd. 55, S. 134-138. 1907. 38 Weitere Untersuchungen. Für einen Stab aus Baustahl mit Doppel-T- Querschnitt und k ergibt sich z. B. = ~ = 2 eine Abminderung des EULER- schen Wertes um weniger als 0,5%. (Bei kurzen Stäben wird der Faktor von 71',2 ~21 kleiner, aber für E ist dann, wie wir später zeigen, ent- sprechend der kleineren Knickspannung P k : F ein höherer Wert zu setzen und der Einfluß der Schubkräfte bleibt gleichfalls unbedeutend). Wir haben bereits in Pkt. 2 vermerkt, daß man die Biegegleichung ohne Heranziehen der Schubspannungen bei dünnen Stäben aus einem allgemeinen Ansatz der Elastizitätstheorie erhalten kann.

N die Knickbedingung vorstellt. Für n = 1 bekommt man die kleinste kritische EULERsche Last EI P k -_ n 2 -----v:-. Diese Gleichung kann man aus der Gleichung vom Grundiall erhalten, wenn man dort l für 2l setzt. Es entspricht auch der Anschauung, daß der an einem Ende eingespannte, am anderen Ende freie Stab eine Hälfte des jetzt untersuchten Stabes ist. Die Länge l in der EULERschen Formel für den beiderseits punktartig (gelenkig) gelagerten Stab bezeichnen wir als die "freie Knieklänge". Beim Grundiall ist also die freie Knicklänge gleich 2l.

V = unter den Randbedingungen v = 0 für u Lösung ist v = Cl. sinau C2 • cosau, + 0, = 0 und u = II = l. Ihre 2_ a - P EI' und daraus wird mit den Randwerten die Konstante C 2 = 0 und weiter Cl. sinal = o. n, n=O, 1,2, ... 23 Die weiteren EULERschen Knickfälle. Man erkennt, daß hierbei Cl (also auch die Ausbiegung v) unbestimmt ist und a l = n . n die Knickbedingung vorstellt. Für n = 1 bekommt man die kleinste kritische EULERsche Last EI P k -_ n 2 -----v:-. Diese Gleichung kann man aus der Gleichung vom Grundiall erhalten, wenn man dort l für 2l setzt.

Download PDF sample

Der traumatische Lungenkollaps by Prof. Dr. L. Zukschwerdt, W. Pickel (auth.)


by David
4.1

Rated 4.40 of 5 – based on 46 votes